Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/441741_50389/webseiten/sandbox-carlution/frontend_production/_glob.php on line 636
Weltpremiere auf Genfer Automobilsalon: SsangYong zeigt neuen Korando
Weltpremiere auf Genfer Automobilsalon: SsangYong zeigt neuen Korando
zurück

Weltpremiere auf Genfer Automobilsalon: SsangYong zeigt neuen Korando

Mit einer Weltpremiere im Gepäck reist SsangYong zum diesjährigen Genfer Automobilsalon (07. bis 17. März 2019): Der neue Korando zeigt sich erstmals der Öffentlichkeit. Die vierte Modellgeneration des Kompakt-SUV folgt dem Designkonzept SIV-2, das 2016 am Lac Léman debütierte.
Die Neuauflage kombiniert ein modernes Design mit einem hochwertigen und geräumigen Interieur, verbesserten Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen sowie bester Konnektivität. Der unverwechselbare Kühlergrill und die neuen Scheinwerfer unterstreichen die sportlich-robuste Optik des Kompakt-SUV.

Im Innenraum erwarten die Insassen eine größere Kopffreiheit und mehr Platz im Fond als bei den meisten Wettbewerbern. Hochwertige Materialien und moderne Technologien erzeugen ein Premium-Ambiente. Optional ist zum Beispiel ein mehrfach verstellbarer Fahrersitz mit integrierter Lordosenstütze erhältlich sowie ein duales Navigationssystem. Alle wichtigen Informationen zeigt es nicht nur auf einem neun Zoll großen LCD-Farbmonitor in der Mittelkonsole an, sondern auch auf dem 10,25 Zoll großen Instrumentendisplay im Cockpit hinter dem Lenkrad.

Sie finden SsangYong in Halle 4 an Stand 4131. Die Pressekonferenz am 05. März beginnt um 11:45 Uhr.

 

Der unverwechselbare Kühlergrill und neue Scheinwerfer unterstreichen die sportlich-robuste Optik des Kompakt-SUV.

 

Der neue Korando zeigt sich beim Genfer Automobilsalon erstmals der Öffentlichkeit. Die vierte Modellgeneration des Kompakt-SUV folgt dem Designkonzept SIV-2, das 2016 am Lac Léman debütierte. 


Der neue Korando kombiniert ein modernes Design mit einem hochwertigen und geräumigen Interieur, verbesserten Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen sowie bester Konnektivität.



Der neue Korando hat optional nicht nur einen neun Zoll großen LCD-Farbmonitor in der Mittelkonsole, sondern auch einen 10,25 Zoll großen Instrumentendisplay im Cockpit hinter dem Lenkrad.

 

Der Innenraum des neuen Korando erwartet die Insassen mit einer größeren Kopffreiheit und mehr Platz im Fond als bei den meisten Wettbewerbern.

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.